SI-Mototherapie® - sensorisch integrative Mototherapie®  

Um im Leben erfolgreich sein zu können, müssen alle Wahrnehmungsbereiche, die ein Mensch zur Verfügung hat, perfekt zusammenspielen.  Wahrnehmung und Motorik gemeinsam ermöglichen dem Menschen gute Handlungs- und Kommunikationsfähigkeit. 

Manche Kinder haben Schwierigkeiten ihr Leben sorglos und problemlos zu bewältigen...

 

 

  • Max umarmt seine Freunde so fest, dass sie es als Angriff sehen.
  • Max rempelt seine Freunde an, kann es aber nicht verstehen, wenn er gestoßen wird.
  • Max verschüttet seinen Saft.
  • Max stolpert über seine eigenen Füße.
  • Max fällt vom Stuhl.
  • Max zieht seine Hose verkehrt herum an und merkt es gar nicht.
  • Max schreit so laut, dass man sich die Ohren zuhalten muss.
  •  Max hält den Zeichenstift als wäre es ein Besenstil.
  • Max verursacht oft Streit, obwohl er ein sensibler lieber Kerl ist.

 

Was ist nur los mit Max?

 

  •  Susi kann einfach nicht zuhören.
  • Susi verdreht ständig die Buchstaben.
  • Susi schreibt ihren Namen rückwärts.
  • Susi kann nicht in der Zeile schreiben.
  • Susi vergisst ihre Hausaufgaben, in ihrer Schultasche ist ein Chaos.
  • Warum merkt sich Susi nicht die richtige Reihenfolge?
  • Susi zappelt unruhig auf ihrem Sessel.
  • Susi schaut während des Unterrichts aus dem Fenster.
  • Susi traut sich nichts zu, sie ist so schüchtern.

 

Was ist nur los mit Susi?

 

Wenn eine odere mehrere Eigenschaften auch auf Ihr Kind zutreffen und Ihr Kind dadurch in seinem Alltag oder in seiner Entwicklung eingeschränkt ist, dann ist für Ihr Kind SI-Mototherapie® das Richtige.